Sonntag, 25 Mai 2014 08:56

Kommunen und Kreise Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Quartiersmanagment ist mittlerweile ein wichtiges Thema für Städte. Die Weiterentwicklung von Stadtteilen stellt die Politik und die Verwaltung oft vor fast unlösbare Aufgaben. Wie bewegt man Menschen, sich aktiv in den Prozess einzusetzen? In welche Richtung soll die Quartiersentwicklung gehen? d|part hilft, die richtigen Instrumente zu entwickeln, die Menschen anzusprechen und zur Mitarbeit zu motivieren. Somit wird die Verwaltung entlastet und Kosten gesenkt. Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass Menschen aktiv eingebunden werden und sich ihr Umfeld nach eigenen Bedürfnissen schaffen.

Gelesen 2684 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Gewerkschaften Parteien »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.