Ziele von d|part

d|part möchte verschiedene Möglichkeiten politischer Partizipation untersuchen und fördern.

Dazu verfolgt der Think Tank zwei Ziele: erstens, die Erforschung politischer Partizipation mit wissenschaftlichen Methoden, sowie zweitens, die Anregung des öffentlichen Diskurses zu politischer Partizipation und des Dialogs zwischen Forschenden, Politikschaffenden und Bürgern.

1) Die Erforschung politischer Partizipation mit wissenschaftlichen Methoden wird verwirklicht durch:

  • Forschungsprojekte zum Stand und zur Entwicklung politischer Beteiligung
  • Entwicklung von Forschungsmethoden zur Erhebung von Daten zu politischer Partizipation
  • Wissenschaftliche Publikationen

2) Die Anregung des öffentlichen Diskurses zu politischer Partizipation sowie des Dialogs zwischen Forschenden, Politikschaffenden und Bürgern wird verwirklicht durch:

  • Kreative Vermittlung von Forschungsergebnissen an ein breites Publikum
  • Veranstaltung von Diskussionen mit Forschern, Politikschaffenden und Bürgern
  • Publikation von Ergebnissen in Fach- und Alltagsmedien
  • Organisation und Ausrichtung von Veranstaltungen zum Thema politische Partizipation